contact@agauchedupont.com +33 6 85 47 38 74 (Véronique), +33 6 62 00 06 61 (Fabien)

Bed & Breakfast mit Pool Uzès / Pont du Gard

im Umkreis von 50 km

Römische Tour des Lagers Caesar

25 km vom B & B „links von der Brücke“: Caesars Camp in Laudun l’Ardoise

Caesars Camp befindet sich auf einem Hügel mit Blick auf das Rhonetal und den Zusammenfluss der Täler von Tave und Cèze im Département Gard in der Gemeinde Laudun l’Ardoise. Es ist eine antike Stadt, die sich über 18 Hektar erstreckt. Dieses Dorf wurde von der Eisenzeit (5. Jahrhundert v. Chr.) Bis zum Ende der Antike besetzt. Auf dieser Seite in der Ortschaft von Saint-Jean-de-Rouzigues sind zahlreiche Spuren von Wohnungen aus verschiedenen Epochen. Die 1,5 Meter dicke Mauer verstärkt den Felsvorsprung zu einer Schutzmauer. Überreste eines kreisförmigen Turms erheben sich auf mehr als fünfzehn Meter. Ruinen von Befestigungen zeugen vom Willen, dieses Plateau zu schützen. Sie können in den Überresten von Gassen, Treppen und Überresten von Häusern spazieren gehen. Ideale Tour für einen ruhigen Spaziergang in der Geschichte …

26 km von B & B „à gauche du Pont“: Nîmes 

Die Gründung von Nîmes geht auf die Antike. Nîmes behält bemerkenswerte Denkmäler aus der Römerzeit, wie die Arena, die Maison Carree und der Tour Magne am Fuße von denen ist die prächtige Heiligtum von Fontaine. Die reiche antike Vergangenheit in Nîmes den Spitznamen „Französisch Rome“. Nimes ist sowohl Roman oder Hispanic, Camargue und die Cevennen, Languedoc und der Provence. Protestantische Hochburg seit dem sechzehnten Jahrhundert, verfügt über Nîmes eine Geschichte und eine besonders reiche Kultur, so dass es eine Stadt mit einer starken Identität. Der einzigartige historische und kulturelle Erbe und Verbesserung seiner römischen Architektur des zwanzigsten Jahrhunderts ließ die Stadt, die Stadt der Kunst und Geschichte Label zu erhalten. Die Stadt Nîmes geht zurück auf den sechsten Jahrhundert vor Christus einen keltischen Stamm (Volques Arécomiques) angesiedelt in der Umgebung von einer Feder und vergöttert und widmete einen Schrein. Es war in 120 BC, die Volques (an der Spitze der ein riesiges Gebiet) erlaubt, ohne Widerstand gegen die römischen Legionen kamen. Nimes wird „Latin Recht Kolonie“ (Gallo-Romanen) und sieht zu bauen prächtige Denkmäler. Es ist auf ihrem Höhepunkt im zweiten Jahrhundert. Nach aufeinanderfolgenden Invasionen im fünften Jahrhundert ist, dass die Ankunft der Westgoten endet seinen Wohlstand. Im Mittelalter (achte Jahrhundert) die Stadt Leben in sich selbst zurückgezogen. Die Bevölkerung Zuflucht im Amphitheater zu nehmen wurde eine Festung. Die antiken römischen Mauern geworden Karriere, wo jeder zu verwenden kommt. Es war im Jahr Tausend, dass Nîmes aus seiner Lethargie zu kommen. Ein neues Gehäuse gebaut und dank der Weinstock, der Olivenbaum und Schafhaltung, Handel starten können. Im sechzehnten Jahrhundert Religionskriege sind extrem gewalttätig. Protestanten (viele) sind vom öffentlichen Leben ausgeschlossen und schauen, um den Handel. Ihre Produktion von Stoffen schnell Exporte nach Europa und in die spanischen Indies. Die Stadt wurde verschönert und bereichert. Im neunzehnten Jahrhundert, 30 Jahre der industriellen Erfolg in Seide Nîmes Ort, um in Europa trotz der harten Konkurrenz in Lyon zu platzieren. So Reinvestition Kapital Textilien im Weinberg. Es folgte eine neue Ära des Wohlstands bis jetzt. Heute Nîmes Sanierung seines alten Viertel und erstreckt sich nach Süden. Mit der Übergabe ihrer städtebaulichen Projekte in den größten internationalen Architekten, wurde Nimes „römischen“ auf jeden Fall in die Zukunft schauen.

Bed & Breakfast mit Pool Uzès / Pont du Gard

2 les arènes de Nîmes

maison carrée Nimes

8 Les jardins de la Fontaine

 

27 km von B & B „à gauche du Pont“: Avignon

Weltbekannt für seine zeitgenössische Theaterfestival wurde Avignon Europäische Kulturhauptstadt im Jahr 2000 erklärt, Avignon ist die Heimat vieler Museen, eine Oper Theater, ein Kongresszentrum im Herzen des berühmten Palais des Papes gebaut, nicht zu vergessen die Ausstellung … Das Hotel liegt 30 Minuten von Marseille, 1 Stunde von Lyon und 2h40 von Paris mit dem TGV, Avignon bietet das ganze Jahr über eine große Auswahl der Besuche, festliche Veranstaltungen und Animationen, ganz zu schweigen von seinen Restaurants, wo man köstliche provenzalische Küche und Weine der Côtes du Rhône … Bergdörfer des Alpilles und Luberon, wilden Camargue, römische Ruinen, Hochebenen des Vaucluse mit Lavendel abgedeckt sind Reliefs von Mont Ventoux und Spitzen von Montmirail in der Nähe mit allen die Freuden der Provence. Lassen Sie sich von dieser provenzalischen verführen zitiert, charmant, lebendig und so nah an Ihrem Gästezimmer „à gauche du Pont“ ….

Bed & Breakfast mit Pool Uzès / Pont du Gard

39 km von B & B „à gauche du Pont“: Orange

Im Süden von Frankreich im Herzen der Küsten gelegt, profitiert die Rhône, Die Orangefarbig ist, von einem idealen Angestellten(Rahmen), um sich in der Provence aufzuhalten.
Orange besitzt ihr allein 2 wichtige Zeugen der Epoche Römerin: der Triumphbogen und das Antike Theater, im Welterbe der UNESCO geordneten Monumente.
Dank ihrem sonnigen Klima ist die Stadt mit glanzvollen Weinbergen solcher Gigondas und Châteauneuf des Papstes umgeben.
Kommen Sie, diese lebendige Stadt zu entdecken und treffen Sie in selber Zeit(Wetter) eine edle Gegend und herrliche Produkte…
Antikes Orangentheater
Glanzvoller architektonischer Ort…
Außergewöhnlicher Zeuge des Altertums, der im Welterbe der UNESCO eingeschrieben ist, ist das Antike Orangentheater von Europa am besten bewahrt.Am Anfang des christlichen Zeitabschnittes(Ära) erbaut, verdankt er seinen Ruf der bemerkenswerten Erhaltung seiner Wand von Szene.
Er stellt alle Komponenten des lateinischen Theaters nach Vitruve vor: der cavea (Terrassen im Halbkreis), die Seitenzugänge(Seitenzugriffe) und die Wand von Szene, die von parascenia geschmissen(flankiert) ist. Konzipiert, um das gallo-romanische Publikum zu empfangen, eben von diesem Ort ging die Verbreitung(Vertrieb,Sendung) der Kultur und der römischen(katholischen) Sprache(Zunge). 9000 Zuschauer konnten in Tragödien, Komödien aber auch bei Schauspielen(Vorstellungen) von Tanz, von Akrobatik und von jonglerie anwesend sind.Säulen und zahlreiche Statuen in Nischen dekorierten am Anfang die Wand von Szene. Der in IV ° Jahrhundert in Brand gesetzte Theater verliert seine erste Funktion. Seine(ihre) Situation am Fuß des Hügels in der Tatsache ein Element der Verteidigung(Verbotes) der Stadt. Im Laufe Zeit(Wetters) ist er von den Häusern überschwemmt(eingedrungen) und wird ein echtes Wohnviertel.
… Aber auch Vorstellungsort
Man muß auf 19 ° Jahrhundert warten, damit das antike Theater wie Vorstellungsort wieder aufkommt. Auguste Caristie, der Hauptarchitekt der historischen Monumente, versichert(gewährleistet) die Restauration.Heutzutage empfängt das Theater jedes Jahr von zehn Tausende Zuschauer im Rahmen unterschiedlicher sommerlicher Äußerungen(Veranstaltungen), darunter berühmter Chorégies.
Ein Glasdach für ein Steintheater
Seit Juni 2006 das geordnete Monument Orangeois ist UNESCO eine weltweite Ausschließlichkeit geworden: er ist nicht nur das einzige(einzigartige) antike Theater, das mit einem Dach von Szene, sondern ebenfalls das antike einzige Theater den Leuten ausgestattet ist, die seine Wand von Szene hat bewahren können.Bed & Breakfast  Uzès / Pont du Gard

 La Grotte de la SALAMANDRE

In 39 Km: die HÖHLE des SALAMANDERS

Von einem großartigen von Uzès gehenden Weg ist die Höhle des Salamanders eine Echte die natürliche der schönsten vorgestellten Märchen würdige féerie … Die Website(Gegend) ist auf einem charmanten Weg aber für die Personen für reduzierte Beweglichkeit zugänglich, es ist möglich, daher Auto direkt zu gelangen (sage Minute aus). Die Sportler können die Höhle in der Erinnerung entdecken (seit der in 50 Metern des Bodens gelegten Decke(Gipfelhöhe)) von einem Führer eingerahmt, oder eine Taufe von Speläologie machend. Für die Musikfreunde geben es Abendessen organisierte Konzerte. Wir empfehlen Ihnen diesen Besuch (gedauert 1 Stunde Gegenden) der Sie in Schlag auf bezaubern wird!

40km von B & B „à gauche du Pont“: Saint-Rémy-de-Provence
Saint Rémy de Provence, die kleine Stadt inmitten des Regionalen Naturparks Alpilles, lädt Sie ein, ihre Vielfalt zu entdecken: Sehenswürdigkeiten, Kulturdenkmäler und Feste.
Die provenzalische Hauptstadt der Lebensart, die auch die Geburtsstadt von Nostradamus ist, bietet alles, was Ihr Herz begehrt: Restaurants, qualitativ gut ausgestattete Campingplätze und Unterkünfte, schöne Geschäfte und Kunstgalerien, Künstler und Kunsthandwerker, einen provenzalischen Markt mit regionalen Produkten, Olivenöl und Weine der Appellation „AOC les Baux de Provence“, Spazier- und Wandermöglichkeiten, Orte, die schon Van Gogh gemalt hat, eine römische Ausgrabungsstätte, Traditionen, Festivals, 300 Sonnentage im Jahr …
Egal ob Sie Ihren Urlaub oder ein romantisches Wochenende zu zweit in der Provence verbringen möchten – lassen Sie sich von Saint Rémy verführen.

41km von B & B „à gauche du Pont“: ArlesArles ist eine Gemeinde in den Bouches-du-Rhône, Provence-Alpes-Côte d’Azur. Dies ist die größte Stadt im französischen Mutterland mit rund 75.893 Hektar. Die Stadt ist von der Rhone halbiert und liegt zwischen Nimes (27 km westlich) und Marseille (80 km östlich) entfernt.
Der Name leitet sich von Arles Arelate Wort keltischen Ursprungs und bedeutet „Ort in der Nähe des Teiches,“ mit Bezug auf die Feuchtgebiete rund um die Stadt. In der Eisenzeit (8 -2nd Jahrhundert vor Christus) ist Arles einer der wichtigsten „Oppidum“ (Stadtmauer) der keltischen Mittelmeer. Rund 50 BC. BC, Julius Caesar noch genannt Arelate zitiert in seinen „Bemerkungen über den Bürgerkrieg.“
Diese Stadt, deren Bewohner von Arles heißt, hat in der Tat mehr als 2500 Jahren. Bemerkenswerte Denkmäler wurden während der Antike bis in die Römerzeit gebaut, wie das antike Theater, Amphitheater, Alyscamps oder römischen Zirkus. Im Jahr 2008 wurde das älteste bekannte Büste von Julius Cäsar in der Rhone gefunden. Wegen seiner wichtiges Erbe, die Stadt ist eine Stadt der Kunst und Geschichte und seine römischen und romanischen Bauwerke werden auf der Liste der Weltkulturerbe seit 1981 eingeschrieben.
Für den Tourismus, die die erste Aktivität der Stadt ist geöffnet, es beherbergt viele Festivals das ganze Jahr im Dezember „Funny Christmas“ im April „Ostermesse“ International Photography Encounters in Sommer, und im September das „Fest der Reis.“
Die Stadt hatte zwei Blumen im Wettbewerb der Städte und Dörfer blühte.

Bed & Breakfast mit Pool Uzès / Pont du Gard

42km von B & B „à gauche du Pont“: Les Baux de Provence
Les Baux-de-Provence wurde für die Tourismusqualität mit dem Prädikat „Station Classée“ sowie für die auserlesene Gastronomie mit dem Label „Site Remarquable du Goût“ ausgezeichnet und gehört zum angesehenen Kreis der schönsten Dörfer Frankreichs.
Auch die Lage im namhaften Regionalen Naturpark Alpilles sorgt für den weltweiten Ruf des Dorfs. Das magische und illustre Dekor macht Les Baux-de-Provence schlichtweg einzigartig. Natürlich fehlen auch die charakteristischen Merkmale nicht, die für den besonderen Charme und das Flair der provenzalischen Dörfer sorgen: kleine Dorfplätze, beschattete Terrassen, enge Gassen und hinreißende Boutiquen.

CHATEAUNEUF DU PAPE 2
43 km : Châteauneuf-du-PapeDie Päpste, die in Avignon installiert wurden im vierzehnten Jahrhundert entdeckten der besondere „Terroir“ (Boden ) von Châteauneuf-du-Pape. Unter der Herrschaft von John XXII wird das Dorf die Sommerresidenz des Papstes. Wegen der wertvollen Nektar in diesem Bereich produziert, gewährt er den Rang „Vin du Pape“, dies dann öffnete die Türen der großen Europäischen Höfe.
Visionär in vielerlei Hinsicht lieferte Winzer von Châteauneuf-du-Pape bereits in den späten achtzehnten Jahrhundert ihre Wein im Weinflaschen statt Fässern. Ein wichtiger neuer Schritt und zur Folge eine Bekanntheit in der ganzen Welt.
Eroberer, und auch ihre Zeit voraus, können die Winzer von Châteauneuf-du-Pape, als die Initiatoren des Systems der AOC (Appellation d’Origne Controle) betrachtet werden. Der Beginn einer großen Erfolg für die Französisch Wein. Bereits in den frühen zwanzigsten Jahrhunderts waren es die Winzer in Châteauneuf die als ersten die strenge Produktions-Regeln befolgen.
Seit 1937, hat der Vereinigung der Winzer Verband in Châteauneuf-du-Pape, dann unter dem Vorsitz von Baron Pierre Le Roy Boiseaumarie, ihre eigenen speziellen und sehr originelle Flasche erworfen: die berühmte Flasche mit das Logo im Relief.

Bed & Breakfast mit Pool Uzès / Pont du Gard

55 km von B & B „à gauche du Pont“: Die Bamboo Anduze
Der Bambus Prafrance (auch als Bamboo Anduze bekannt) ist ein exotischer Garten in Générargues Gard.
Einzigartig in Europa für seine Größe, die Prafrance Bambus-Plantage liegt in einem Gebiet mit einer Fläche von 34 Hektar (der Park, nur ein Teil für die Öffentlichkeit zugänglich, allein umfasst 15 Hektar), 11 km südwestlich von Ales und 2 km nördlich von Anduze. Es enthält Bambus aus dem Jahr 1856 von Eugène Mazel gepflanzt.
Dies ist ein öffentlicher Park, der umfasst:
ein Wald von Riesenbambus;
die „bambousarium“ bietet einen kleinen Bereich eine Auswahl von verschiedenen auf dem Gelände vorhanden Bambusarten;
ein Garten im japanischen Stil;
ein Labyrinth;
a laotischen Dorf
das Tal der Drachen diese japanischen Garten im Jahr 2000 (Jahr des Drachen), umfasst 15.000 m2 und ist auf den Prinzipien des Feng Shui basiert;
Gewächshäuser im Jahr 1860 von Eugène Mazel gebaut;
ein Blumengarten;
ein Wassergarten.
Bambus gedeiht auf dieser Website, die ein sehr günstiges Klima für ihre Kultur genießt und Dschungel. Dieser Park war die Kulisse für mehrere Filme, darunter „Lohn der Angst“, basierend auf dem Roman von Georges Arnaud und „Paul und Virginie“.
In den letzten Jahren, wie viele andere zeitgenössische Gärten, beherbergt der Standort Künstler Installationen, mehr oder weniger ausdauernde oder vergänglich.

Bed & Breakfast  Uzès / Pont du Gard

LA BAMBOUSERAIE 3

LA BAMBOUSERAIE 2

LA BAMBOUSERAIE 15

Grottes préhistoriques de l’Aven d’Orgnac1
52 km von B & B „à gauche du Pont“ : Prähistorischen Höhlen von Orgnac
Die Höhle von Orgnac
Eine U-Bahn Erben von außergewöhnlichen Reichtum
Die Höhle von Orgnac ist einer der schönsten in Europa . Es umfasst eine Fläche von 20 Hektar und bietet einen beeindruckenden Volumen mit Decken, die 55 m hoch werden. Die Entdeckung von Robert de Joly wurde von Aven, eine große natürliche Körperöffnung erfolgen . Feinere Kristallisation mit riesigen Stalagmiten , zeigt Höhle eine große Auswahl an Konkretionen .
In der entwickelten Teil , bestaunen Besucher auf riesigen Palmen, Tellerstapel und stattlichen Vorhänge, einzigartigen geologischen Schätze in Frankreich. Tief bei -121 m, das Rote Zimmer , ein Überbleibsel der ursprünglichen geschnitzten Galerie gibt es vor 6.000.000 Jahre von einem unterirdischen Fluss , bietet eine Perspektive von mehr als 100 m und wird durch eine Ton- und Lichtshow enthüllt hypnotisierend.

Bed & Breakfast  Uzès / Pont du Gard

63 km von B & B „à gauche du Pont“: Aigues-Mortes

Im Herzen der Camargue, zwischen Stränden und Weinbergen, zu Fuß die Stadt St. Louis und seine Stadtmauern. Entdecken Sie die einzigartigen mittelalterlichen Befestigungsanlagen und eine herrliche Aussicht über die Stadt, den Teich, Salz, Weinbergen.

Bed & Breakfast mit Pool Uzès / Pont du Gard

AIGUES MORTES 2
LE GRAU-DU-ROI 1
69 km von B & B „à gauche du Pont“: Plage du Grau-du-Roi
Der Badeort Grau du Roi im Departement Gard, liegt in einem ehemaligen Fischerdorf, Camargue. Zweitens Fischerhafen und der erste Marina in der Region, ist Grau du Roi ein Original Urlaubsort. Seine Innenstadt wird durch einen Kanal, der in der Tat ist der Fischereihafen überschritten. Von Geschäften, Restaurants und Cafés kann man beobachten das Kommen und Gehen der Trawler. Es gibt auch eine Drehbrücke, von einem Ufer zum anderen zu überqueren.
Für einen Urlaub mit den Kindern, können wir auf das Seaquarium, wo Du viele Fische und Wirbellose auf das Mittelmeer oder den Tropen zu finden gehen. Ein Raum mit Haien (Requinarium) ist auch mit einer eindrucksvollen Tunnel.
Was Grau du Roi Strände, ein fast 17 km der Küste des Hérault Departement Bouches du Rhône Abteilung genießen können, das heißt, im Süden von La Grande-Motte Salz von Camargue. Der Strand Espiguette (in Port-Camargue Platz) bietet die wilde und Sie auch bei Distanzen von 100 m zwischen zwei Handtücher finden fast menschenleere Gebiete.

Bed & Breakfast  Uzès / Pont du Gard

73 km von B & B „à gauche du Pont“: Saintes-Maries-de-la-Mer  
Saintes-Maries-de-la-Mer, ein liebenswerter Ort des Willkommens, der Tradition und der Pilgerschaft, erbaut zwischen Himmel und Meer, dort wo sich die Rhône mit dem Mittelmeer vereint.
Der Sage nach wurde in Saintes-Maries die ruderlose Barke von Marie-Jacobe, der Schwester der Muttergottes, und Marie-Salome, der Mutter von Johannes dem Täufer, nach ihrer Flucht aus dem Heiligen Land angespült. Die beiden Heiligen wurden von Sarah, ihrer Dienerin, begleitet.Das Dorf bietet ihren Besuchern das Bild ihrer mächtigen und beschützenden Wehrkirche und verspricht, unter ständigen wechselnden Lichteinflüssen einen emotionsbeladenen und ereignisreichen Aufenthalt.
Im Schatten des römischen Glockenturms, auf den Spuren der Pilger, flaniert der Besucher durch die gepflasterten Gässchen. Vom Kirchdach schweift der Blick während der Wind durch Haare und Nase fährt, über die Weite. Man lässt sich von der unberührten flachen Sumpflandschaft beeindrucken, möchte diese bald näher entdecken und sehnt sich nach herzlichen Begegnungen mit den berittenen Viehhirten (manadiers) , welchen bei ihren Ausritten über die Weideplätze der Stiere eine ruhmreiche Zukunft winkt.Vom Ortskern gelangt der Besucher zu den Dünen, den feinen Sandstränden, den ausgedehnten Marschufern mit seinenSchilfgewächsen und den manades (Stier- und Pferdeherden). Fasziniert von der weitläufigen Natur, bewundert er auf seinen Spaziergang oder Ausritt die durch den heftige Winde beeinflussten Gleit- und Segelflüge der Vögel.
Les-Saintes-Maries-de-la-Mer erhebt sich als Hauptort und Ausgangspunkt für alle, die sich für die ursprüngliche Schönheit, die Kultur und die lebendigen, gepflegten Traditionen begeistern.
                                    Bed & Breakfast mit Pool Uzès / Pont du Gard

LES SAINTES MARIES DE LA MER

LES SAINTES MARIES DE LA MER EGLISE FORTIFIEE